Kleingärtnersparte „Glück am Haideberg“ Boxdorf  e. V.

 

 

An den Vorstand,

Kündigung der Mitgliedschaft und des Pachtvertrages

 

 

In der Regel gilt die Kündigung der Mitgliedschaft zugleich als Kündigung des Pachtvertrages. Vom Antragsteller sind die Sätze oder Satzteile zu streichen, deren Inhalt auf seinen Antrag nicht zutreffen. Die normale, dem Pachtvertrag entsprechende Kündigung, gilt zum Ende des Pachtjahres am 30.11. des laufenden Jahres. Reichen Sie Ihre Kündigung möglichst drei Monate zuvor ein. Bei Tod eines Pächters kann die Kündigung durch Angehörige zum Ende eines Monats erfolgen oder zu einem mit dem Vorstand vereinbarten späteren Zeitpunkt.

 

 

Antragsteller, Frau, Herr

Vorname und Name

 

Ehegatte als zweiter Antragsteller

Vorname und Name

 

Wohnanschrift

Straße, Nr.,

PLZ, Ort

Telefon (priv.) Angabe freigestellt

 

 

Telefon (werktags) Angabe freigestellt

 

 

 

 

Ich kündige / wir kündigen beim Vorstand des Vereins die Mitgliedschaft.
Kündigungsgrund (Angabe des Kündigungsgrundes, wie altershalber, beruflich od. sonst. ist freigestellt):

 

 

 

Ich kündige / wir kündigen beim Vorstand den Kleingarten-Pachtvertrag
zum (Termin) ................................................ /

gemäß Satzung zum Ende des Pachtjahres.

 

 

Als Nachnutzer meines / unseres Kleingartens (Anlage, Garten-Nr.) .......................................
schlage ich vor / schlagen wir vor:    Frau, Herr , Familie....................................................................

 

 

Sonstige Angaben oder Mitteilungen an den Vorstand:

 

 

 

 

 

 

                Ort,          Datum                      Unterschrift(en)